veröffentlicht in AKTUELLES am 23. September 2020

Liebe werdende Mamas,

ab sofort biete ich Ihnen – bedingt durch Corona – ein neues Geburtsvorbereitungskurskonzept an.

Da ich immer relativ kurzfristig von der Regierung erfahre wie ich in der nächsten Zeit Geburtsvorbereitungskurs anbieten soll und darf (ob Präsenzkurse oder doch Onlinekurse) und das für Alle anstrengend und organisatorisch umständlich ist, habe ich mich entschieden einen für mich neuen Weg in der Geburtsvorbereitung zu gehen.

ES GIBT MENEN GEBURTSVORBEREITUNGSKURS AB ENDE OKTOBER ALS FILM!

Das heißt jede Schwangere, die möchte, hat demnächst die Möglichkeit sich diesen Film bei mir zu kaufen und kann sich dann ganz gemütlich alleine zu Hause, oder zu zweit mit dem werdenden Papa – zu vielen Themen rund um die Vorbereitungen zur Ankunft des Babys, sichere Schlafplätze, sinnige und unsinnige Anschaffungen fürs Baby, gute Pflegeprodukte (weniger ist viel mehr ...), Still- BH, Geburtsbeginn, Blasensprung, gute Atmung während der Geburt, Phasen der Geburt, Geburtsmechanismus, Schmerzmittel, Wichtiges in den ersten Momenten nach der Geburt, Kaiserschnitt, Stillen, Fläschchen füttern und vieles mehr informieren. Natürlich ist der Film auch für werdende Väter. Der Partner ist wichtige Unterstützung im Kreißsaal und in der Wochenbettzeit und bekommt Tipps und Sinniges zur Mithilfe in dieser aufregenden Zeit.

Man kann aus fast dreißig Themengebieten auswählen und kann diese nach Wunsch und Laune ansehen.

Der Film ist keine Kassenleistung und kann bei mir käuflich erworben werden. Er kostet 60,00 €. Sie bekommen nach Überweisung innerhalb von 10 Tagen die Zugangsdaten von mir und eine Rechnung.

Fragen Sie trotzdem bei Ihrer Krankenkasse nach ob die Rechnung für den Geburtsvorbereitungskursfim nicht doch übernommen werden könnte – ein regulärer Geburtsvorbereitungskurs vor Ort zu nicht Coronazeiten wird auch von den Krankenkassen übernommen und in diesen außergewöhnlichen Zeiten, zeigen sich die Kassen durchaus kulant, auch anderen Informationswegen gegenüber.

Ausschlaggebend für die Entscheidung zum Film war es für mich, dass keine Schwangere ohne Informationen einer Hebamme in die Geburt oder das Wochenbett geht. In Coronazeiten bieten leider viele Kolleginnen keine Geburtsvorbereitungskurse an (zu kleine Praxisräume, schlechte Internetverbindungen, technisch nicht ganz einfach, usw.)  sodass ich die vielen Anfragen gar nicht mehr untergebracht habe.

Deshalb wurde diese Filmidee geboren.
Damit hat jede Frau und Familie die Möglichkeit sich, vor diesem aufregendem, spannendem und einmalig schönem Lebensereignis gut und auch durchaus unterhaltsam zu informieren.

Zusätzlich zu meinem Film biete ich allen interessierten Schwangeren in unseren Praxisräumen, unter Einhaltung der Corona Hygiene und Schutzmaßnahmen, ein persönliches zweistündiges Treffen in unserer Praxis an. Das heißt, nachdem Sie den Film gesehen haben, können Sie sich für ein vor Ort Gruppengespräch – mit neun Schwangeren in unseren Räumen, anmelden. Hier ist ausreichend Zeit um noch offen gebliebene Kursfragen oder Ihre ganz persönlichen Fragen zu beantworten und auch andere Schwangere im direkten Gespräch kennenzulernen.

Dieses Präsenztreffen wird von den Krankenkassen bezahlt.

Das Treffen ist ein Angebot von mir – natürlich kann man den Film auch kaufen ohne danach an einem Treffen in unserer Praxis teilzunehmen.

Sollte es für Sie nicht möglich sein die 60,00 € für den Film zu bezahlen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an mich, wir finden dann einen Weg damit Sie nicht ohne Informationen in die Geburt und das Wochenbett gehen.

Mit besten Grüßen
Micha Tabor, Hebamme

 

veröffentlicht in AKTUELLES am 14. September 2020

Ewelina Kobielski

Die bereits von Ewelina angenommenen Nachsorgebetreuungen werden auch von ihr selbst betreut. Neue Wochenbettbetreuungen nimmt Sie ab März 2021 wieder an.

Die Altdorfer Hebammen
Micha Tabor, Regina Cordruwisch und Ewelina Kobielski

veröffentlicht in AKTUELLES am 1. September 2020

Akupunktur bei Schwangerschaftsbeschwerden und geburtsvorbereitend!

Sollten Sie Akupunktur zur Geburtsvorbereitung oder bei Verspannungen, Rückenschmerzen Wassereinlagerungen oder anderen Schwangerschaftsbeschwerden benötigen, können Sie sich ab Mitte September an den mit uns kooperierenden Osteopathen und Heilpraktiker Michael Geißbauer in Altdorf wenden.

Die Altdorfer Hebammen
Micha Tabor, Regina Cordruwisch und Ewelina Kobielski

BIBS – der dänische Trendschnuller!

Unsere Schnullerempfehlung ❤️ Ab sofort in Altdorf im Minimaxi Spielzeugladen erhältlich.

Die Altdorfer Hebammen
Micha Tabor, Regina Cordruwisch und Ewelina Kobielski

veröffentlicht in AKTUELLES am 25. Juli 2020

Babys, Babys und noch mehr Babys!

Altdorf und das Umland bekommt einen neuen Babyboom.

Aktuell sind die Geburtsvorbereitungskurse im Oktober und November schon ausgebucht.
Ob diese als Onlinekurse stattfinden oder als Präsenzkurse bei uns in den Praxisräumen können wir momentan nicht sagen – wir müssen die aktuellen Coronaentwicklungen abwarten.
Alle Kursteilnehmerinnen werden rechtzeitig informiert.

Für die Rückbildungskurse können weiterhin nur Plätze an von uns betreute Mamis (Geburtsvorbereitung und / oder Wochenbett) vergeben werden. Wir bitten um Verständnis.

Eine schöne Sommerzeit

Die Altdorfer Hebammen
Micha Tabor, Regina Cordruwisch und Ewelina Kobielski

Liebe Schwangere!

Nachdem nun die ersten Geburtsvorbereitungskurse per Live Stream gelaufen sind können wir Ihnen mitteilen das wir auch in den kommenden Wochen und evtl. auch Monaten ein Medium gefunden haben das es uns ermöglicht Ihnen weiterhin wichtige Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett zukommen zu lassen.

Es hat trotz räumlicher Trennung viel Spaß gemacht und alle Väter waren und sind herzlich eingeladen online mit teilzunehmen.

Wir nehmen weiterhin Schwangere zur Nachsorge im Wochenbett an. Unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen führen wir Wochenbettbesuche bei Ihnen zu Hause durch.

Freie Termine zur Nachsorgebetreuung gibt es ab Oktober 2020. Anfragen dazu können gerne unter 0172-8604185 Montag bis Samstag von 8 Uhr bis 17 Uhr, bei Hebamme Micha Tabor gestellt werden.

Wir betreuen Sie weiterhin in:

  • Altdorf
  • Winkelhaid
  • Berg
  • Burgthann
  • Ezelsdorf
  • Schwarzenbruck
  • Feucht
  • Moosbach
  • Fischbach
  • Altenfurt
  • Brunn
  • Leinburg
  • Diepersdorf
  • Weißenbrunn

Wir wünschen Ihnen und ihren Familien viel Gesundheit! ❤️

Die Altdorfer Hebammen
Micha Tabor, Regina Cordruwisch und Ewelina Kobielski

Aus aktuellem Anlass:

Alle Sportkurse (bis auf Outdoorkanga) finden bis auf weiteres Online statt. Nach Anmeldung, bekommt ihr den Link für die Online Kurse und ihr habt die Möglichkeit an allen teilzunehmen.

Infos und Anmeldung unter: www.silkekoch.net

veröffentlicht in AKTUELLES am 27. April 2020

Liebe Schwangere!

Nachdem nun die ersten Geburtsvorbereitungskurse per Live Stream gelaufen sind können wir Ihnen mitteilen das wir auch in den kommenden Wochen und evtl. auch Monaten ein Medium gefunden haben das es uns ermöglicht Ihnen weiterhin wichtige Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett zukommen zu lassen.

Es hat trotz räumlicher Trennung viel Spaß gemacht und alle Väter waren und sind herzlich eingeladen online mit teilzunehmen.

Wir nehmen weiterhin Schwangere zur Nachsorge im Wochenbett an. Unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen führen wir Wochenbettbesuche bei Ihnen zu Hause durch.

Freie Termine zur Nachsorgebetreuung gibt es ab Oktober 2020. Anfragen dazu können gerne unter 0172-8604185 Montag bis Samstag von 8 Uhr bis 17 Uhr, bei Hebamme Micha Tabor gestellt werden.

Wir betreuen Sie weiterhin in:

  • Altdorf
  • Winkelhaid
  • Berg
  • Burgthann
  • Ezelsdorf
  • Schwarzenbruck
  • Feucht
  • Moosbach
  • Fischbach
  • Altenfurt
  • Brunn
  • Leinburg
  • Diepersdorf
  • Weißenbrunn

Wir wünschen Ihnen und ihren Familien viel Gesundheit! ❤️

Die Altdorfer Hebammen
Micha Tabor, Regina Cordruwisch und Ewelina Kobielski

Wir sind weiterhin für Sie da!

Trotz der schwierigen Lage bemühen wir uns, soweit möglich, Ihnen in Schwangerschaft und im Wochenbett zur Seite zu stehen.

Wochenbettbetreuungen werden, wie bisher, unter Einhaltung der vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen weiter zu Hause durchgeführt.
Demnächst starten die ersten Geburtsvorbereitungskurse und Rückbildungskurse per Live Stream – angemeldete Schwangere und Mamis erhalten die Zugangsdaten in den nächsten Tagen. Auch Schwangerenvorsorgen können in unserer Hebammenpraxis weiter stattfinden.

Wir blicken trotzdem positiv in die Zukunft! ❤️
Das Leben geht immer weiter und auch in dieser Zeit machen sich viele neue Babys auf den Weg.

Wenn Sie gerade schwanger geworden sind und eine Hebamme suchen die Ihnen zur Seite steht, in Schwangerschaft und später im Wochenbett, rufen Sie uns an oder füllen Sie unser Kontaktformular aus – wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Alles , alles Beste für Sie und ihre Familien!
Wir sind für Sie da.

Die Altdorfer Hebammen
Micha Tabor, Regina Cordruwisch und Ewelina Kobielski

Liebe Schwangere und Mamis,

aufgrund der Corona-Epidemie müssen auch wir Maßnahmen treffen um Sie, ihre Kinder und auch uns und unsere Familien zu schützen. Deshalb finden in unserer Hebammenpraxis bis zum 19. April keine Kurse mehr statt.

Wie es danach weiter geht und ob wir dann die Kursangebote wieder starten können wissen wir nicht.(Für die Geburtsvorbereitungskurse haben wir aber schon eine gute Idee - wir arbeiten an der Umsetzung und geben den angemeldeten Teilnehmerinnen persönlich Bescheid).
Schwangerenvorsorge, Stillberatungen und Beratungsgespräche finden aber weiterhin in unserer Praxis statt. Hierbei können wir Richtlinien zu Ihrer und unserer Sicherheit gut einhalten.

Natürlich gilt hier - wer Fieber, Husten oder sonstige Erkältungssymptome kann nicht in der Praxis betreut werden.
Das gleiche gilt wenn in Ihrem direkten Umfeld Menschen an diesen Symptomen leiden. Wir sind gut telefonisch erreichbar und können auch auf diesem Weg viele Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett beantworten.

Die Wochenbettbetreuung wird - vorerst - weiterhin im normalen Rahmen durchgeführt. Natürlich haben wir entsprechende Schutzmaßnahmen vorbereitet - Ihre persönliche Wochenbetthebamme wird Sie darüber rechtzeitig informieren.

Eine beunruhigende und außergewöhnliche Situation für uns Alle. Wir sind vollen Mutes und Willens Sie gut durch diese Zeit zu begleiten.

Kommen Sie und Ihre Familien gut durch!

Die Altdorfer Hebammen
Auch in der Krise für Sie da!

Hallo werdende Mamis,

Ab September 2020 haben wir wieder freie Wochenbettplätze für Sie.

Im Geburtsvorbereitungskurs Mai 2020 sind noch zwei Plätze frei für Schwangere mit Entbindungstermin Juli/ August 2020 und auch im Geburtsvorbeteitungskurs Juli gibt es freie Plätze für Schwangere mit Entbindungstetmin im September / Oktober 2020.

Über unser Kontaktformular können Sie sich gerne anmelden.
Zur Wochenbettbetreuung kontaktieren Sie direkt die von Ihnen gewünschte Hebamme.

Fröhliche Grüße
Die Altdorfer Hebammen

Micha, Regina und Ewelina

veröffentlicht in AKTUELLES am 19. Dezember 2019

Erreichbarkeit über die Feiertage.

Das Jahr geht langsam zu Ende. Wir möchten uns schon jetzt ganz herzlich für Ihr Vertrauen in uns Hebammen bedanken.
Wir sagen Danke, für viele schöne Momente und bewegende Begegnungen mit den vielen  Müttern und dazugehörigen Familien.

Schön das wir Sie eine Zeit lang auf Ihrem Weg zum neuen Erdenkind begleiten durften.

Auch an Weihnachten und über den Jahreswechsel ist unsere Hebammenpraxis für Sie geöffnet. Wann welche Hebamme für Ihre Fragen und evtl. Sorgen über die Feiertage für Sie erreichbar ist, erfahren Sie unter 09187 921101, ab 21.12. von unserem Anrufbeantworter.

Hebamme Micha Tabor ist bis Mitte September 2020 für die Wochenbettbetreuung ausgebucht.

Hebamme Ewelina Kobielski nimmt wieder Frauen mit Entbindungstermin ab, 01.09.2020 an, vorher hat auch sie keine freien Plätze mehr.

Hebamme Regina Cordruwisch hat noch Plätze im Februar 2020 und Anfang Juni 2020 frei. Der Juli 2020 ist bei Regina bereits ausgebucht. Im August 2020 nimmt Sie aus organisatorischen Gründen nur Schwangere zur Wochenbettbetreuung an, die im Gemeindegebiet Altdorf wohnen.

Wir wünschen eine ruhige und kuschelige Vorweihnachtszeit!

Die Altdorfer Hebammen

veröffentlicht in AKTUELLES am 30. September 2019

Geburtsvorbereitungskurse

Schon bald biete ich Ihnen – bedingt durch Corona – ein neues Geburtsvorbereitungskurskonzept an.

Da ich immer relativ kurzfristig von der Regierung erfahre wie ich in der nächsten Zeit Geburtsvorbereitungskurs anbieten soll und darf (ob Präsenzkurse oder doch Onlinekurse) und das für Alle anstrengend und organisatorisch umständlich ist, habe ich mich entschieden, einen für mich neuen Weg in der Geburtsvorbereitung zu gehen.

ES GIBT MEINEN GEBURTSVORBEREITUNGSKURS AB ENDE OKTOBER ALS FILMSEQUENZEN!

Das heißt, jede Schwangere, die möchte, hat ab Ende Oktober die Möglichkeit sich diesen "Kurs" bei mir zu buchen und kann sich die Unterrichtssequenzen dann ganz gemütlich alleine zu Hause, oder zu zweit mit dem werdenden Papa ansehen - zu vielen Themen rund um die Vorbereitungen zur Ankunft des Babys, wie sichere Schlafplätze, sinnige und unsinnige Anschaffungen fürs Baby, gute Pflegeprodukte ( weniger ist viel mehr...), Still- BH, Geburtsbeginn, Blasensprung, gute Atmung während der Geburt, Phasen der Geburt, Geburtsmechanismus, Schmerzmittel, Wichtiges in den ersten Momenten nach der Geburt, Kaiserschnitt, Stillen, Fläschchen füttern und vieles mehr.

Natürlich sind die Sequenzen auch für werdende Väter. Der Partner ist wichtige Unterstützung im Kreißsaal und in der Wochenbettzeit und bekommt Tipps und Sinniges zur Mithilfe in dieser aufregenden Zeit.

Der Film ist leider (noch) keine Kassenleistung und kann bei mir für 60,00 € erworben werden. Nach Überweisung werden Sie innerhalb von 10 Tagen für den Film freigeschaltet.

Fragen Sie trotzdem bei Ihrer Krankenkasse nach ob die Rechnung für den Geburtsvorbereitungskursfilm nicht doch übernommen werden könnte – ein regulärer Geburtsvorbereitungskurs vor Ort zu nicht Coronazeiten wird auch von den Krankenkassen übernommen und in diesen außergewöhnlichen Zeiten zeigen sich die Kassen durchaus kulant, auch anderen Informationswegen gegenüber.

Ausschlaggebend für die Entscheidung zum Videodreh war für mich, dass keine Schwangere ohne Informationen einer Hebamme in die Geburt oder das Wochenbett gehen soll. In Coronazeiten bieten leider viele Kolleginnen keine Geburtsvorbereitungskurse an (zu kleine Praxisräume, schlechte Internetverbindungen, technisch nicht ganz einfach, usw.), sodass ich die vielen Anfragen gar nicht mehr untergebracht habe. Deshalb wurde diese Filmidee geboren. Damit hat jede Frau und Familie die Möglichkeit sich vor diesem aufregenden, spannenden und einmalig schönen Lebensereignis gut und auch durchaus unterhaltsam zu informieren.

Zusätzlich zu meinem Film biete ich allen interessierten Schwangeren in unseren Praxisräumen, unter Einhaltung der Corona Hygiene- und Schutzmaßnahmen, ein persönliches zweistündiges Treffen in unserer Praxis an. Das heißt, nachdem Sie den Film gesehen haben, können Sie sich für ein vor Ort Gruppengespräch – mit neun Schwangeren in unseren Räumen, anmelden. Hier ist ausreichend Zeit um noch offen gebliebene Kursfragen oder Ihre ganz persönlichen Fragen zu beantworten und auch andere Schwangere im direkten Gespräch kennenzulernen. Dieses Präsenztreffen wird von den Krankenkassen bezahlt.

Das Treffen ist ein Angebot von mir - natürlich kann man den Film auch kaufen ohne danach an einem Treffen in unserer Praxis teilzunehmen.

Sollte es für Sie nicht möglich sein, den Film zu bezahlen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an mich, wir finden einen Weg, damit Sie nicht ohne Informationen in die Geburt und das Wochenbett gehen müssen.

Mit besten Grüßen
Micha Tabor

Rückbildungskurse bei Hebamme Regina Cordruwisch. 

Wegen der sehr großen Nachfrage nach Rückbildungskursplätzen vergeben wir die freien Plätze zuerst an Mütter, die durch uns in der Schwangerschaft und Wochenbett betreut werden. Frauen, die zu uns in die Betreuung kommen, wird ein Platz im Rückbildungskurs garantiert. Uns ist es wichtig, unseren Schwangeren eine kompetente Betreuung vor und nach der Geburt anbieten zu können.

Sollten dann noch Plätze frei sein werden auch Mütter, die vorher nicht in unserer Betreuung waren berücksichtigt.

Wir bitten hier um Ihr Verständnis! Wir tun was wir können, denn die Rückbildungsgymnastik ist sehr wichtig für Ihren Beckenboden und Ihr weiteres Frauenleben. Es laufen bereits drei Kurse gleichzeitig – noch mehr Kurse anzubieten ist uns leider aus organisatorischen Gründen nicht möglich. Bei Interesse an einem Rückbildungskurs füllen Sie bitte das Kontaktformular aus. Wir benachrichtigen Sie dann zeitnah ob wir noch freie Plätze haben. Rückbildungskurse starten alle 8 Wochen neu.

Herbstliche Grüße,

Die Altdorfer Hebammen

Zum Kontaktformular

Neuer Kurs "Autogenes Training" startet ab Oktober 2019. 

Entspannung - was ist das überhaupt? Und kann man das lernen? Wir alle wissen, dass Entspannung wichtig ist, aber warum das so ist und was wir selbst dafür tun können, wissen viele von uns nicht. Am 5. November startet wieder der beliebte Kurs "Autogenes Training" für Einsteiger*innen. 

Das Autogene Training ist eine prima Methode, mit der wir nicht nur in stressigen Lebensphasen wieder ins Gleichgewicht kommen können. Wir üben in kleinen Gruppen und erlernen das Autogene Training Schritt für Schritt. Kleine Übungen und Entspannungstipps für den Alltag runden die Stunden ab. Nicht nur (werdende) Mamas sind willkommen - ich freue mich über alle, die teilnehmen möchten!

Ein Kurs besteht aus acht Einheiten. Wir treffen uns einmal wöchentlich (außer in den Bayerischen Schulferien).

Kursbeginn: Dienstag 15. Oktober 2019, 19:30-20:30 Uhr
Kosten: 100,00 € / Person für 8 Übungseinheiten

Weitere Informationen und Anmeldung.

Neu! Ab Januar 2020 Beckenboden- und Bewegungskurse.

Der Bereich zwischen Beckenboden und Zwerchfell mit all den lebensnotwendigen Organen ist das Zentrum unseres Körpers und wird im Idealfall durch jeden Atemzug durchblutet und dadurch genährt. In der ganzheitlichen Körperarbeit hat der Beckenboden und seine entsprechenden Muskelpartner einen wesentlichen Stellenwert für Energie, Vitalität und Dynamik.

Viele Frauen klagen über Fehlfunktionen des Beckenbodens. Ursachen können Schädigungen durch Geburten, aber auch altersbedingte Veränderungen, schwere Arbeit, körperliche und seelische Belastungen oder hormonelle Veränderungen sein.

In der Arbeit mit dem Beckenboden steht die eigene Aktivität und Wahrnehmung im Mittelpunkt. Die Probleme der Beckenbodenmuskulatur und der umgebenden Hilfsmuskeln erkennen, Vorbeugung betreiben, aber auch bei eingetretenen Schäden selbst aktiv werden. Werden die Beckenbodenmuskeln trainiert, erhalten sie die alte Spannkraft zurück und erfüllen dann auch wieder ihre Funktionen.

Um einen Ausgleich für Deinen Körper zu schaffen, üben wir in diesem Kurs verschiedene Bewegungsabläufe. Wir stärken und lockern unter anderem die Rücken-, Brust- und Bauchmuskulatur, bewegen den Nacken- und Schulterbereich und trainieren die Füße, Beine und das Gesäß. Wir trainieren also von Kopf bis Fuß verschiedene Muskelgruppen, um Deinen Körper durch gesunde Bewegung zu stärken und durch Dehnungen sowie Entspannung zu lockern.

MEHR ERFAHREN 

veröffentlicht in AKTUELLES am 22. August 2019
veröffentlicht in AKTUELLES am 27. Juli 2020

Wochenbettbetreuung

Micha Tabor ist bis Anfang April 2020 ausgebucht.
Auch die Geburtsvorbereitungkurse September, November und Januar sind bereits ausgebucht. Freie Plätze gibt es wieder ab Februar für Frauen mit Entbindungstermin April/Mai 2020.

Je nach Wohnort wenden Sie sich bitte wegen Wochenbettbetreuungen VOR April
2020 an Hebamme Regina Cordruwisch, Ewelina Kobielski oder Anne Heppel.

Die Altdorfer Hebammen

Neu: Yoga mit Baby in Altdorf ab 20. September mit Sandra

Der Yogakurs ist speziell für frischgebackene Mamas konzipiert. In sehr kleinen Gruppen werden durch sanfte Yogaübungen Verspannungen, die während der Schwangerschaft und der Geburt entstanden sind, gelöst. Neu beanspruchte Muskeln werden gestärkt und wir entspannen uns in Anwesenheit unserer Kleinen.

Der Kurs ist für Euch geeignet, wenn Dein Baby bei Kursstart älter als 11 Wochen alt ist und noch nicht krabbelt.

Wenn Du überlegst, ob der Yogakurs für Euch geeignet ist schreibe eine E-Mail an Sandra oder schau auf der Homepage vorbei.

Ich freue mich Euch,
Sandra

veröffentlicht in AKTUELLES am 05. Mai 2020
veröffentlicht in AKTUELLES am 12. Juli 2019

Viele neue Babys haben sich auf den Weg gemacht.

Es geht immer weiter und wir freuen uns, dass so viele neue Schwangere unsere Begleitung suchen.

Hebamme Micha Tabor ist ausgebucht bis Anfang Februar und kann bis dahin keine weiteren Frauen für die Wochenbettbetreuung annehmen.

Hebamme Ewelina Kobielski nimmt wieder Frauen ab Entbindungstermin Januar 2020 an.

Hebamme Regina Cordruwisch hat noch vereinzelt Plätze frei ab Oktober 2019. Sollten Sie also ab Oktober noch eine Wochenbetthebamme suchen melden Sie sich direkt bei Regina Cordruwisch. Regina besucht Sie in Altdorf, Berg, Burgthann, Ezelsdorf, Schwarzenbruck, Feucht, Winkelhaid und Leinburg, Offenhausen.

Eine schöne sommerliche Zeit wünschen Ihnen

Die Altdorfer Hebammen

Micha Tabor – Regina Cordruwisch – Ewelina Kobielski

veröffentlicht in AKTUELLES am 28. Juni 2019
veröffentlicht in AKTUELLES am 07. April 2020

Unsere neue Hebammenpraxis, im Ärztehaus Altdorf, Bahnhofstraße 11

ab 1. Juli finden Sie uns im Ärztehaus Altdorf. Ganz bequem können Sie mit dem Aufzug bis vor unsere Praxistür fahren. Es gibt genügend Stellmöglichkeiten für Kinderwägen.

Wenn Sie mit dem Auto kommen finden Sie in 200 m Entfernung ein großes Parkdeck mit Tiefgarage
(Parkdeck in der Röderstraße).

Auch am Bahnhof gibt es Parkmöglichkeiten.

Wir freuen uns, Sie bald in unseren schönen neuen Praxisräumen begrüßen zu können.

Die Altdorfer Hebammen,
Micha Tabor, Regina Cordruwisch und Ewelina Kobielski

veröffentlicht in AKTUELLES am 18. März 2020
veröffentlicht in AKTUELLES am 29. Januar 2020

Sport, Spaß und Fitness:

Unsere Sport Powerfrau Silke Koch bietet immer am Donnerstag Abend Kurse für Schwangere und Mamis an.

Schon ab der 12. Schwangerschaftswoche können Sie einen Gymnastikkurs besuchen. Bewegung tut auch in der Schwangerschaft gut und hilft Ihnen gegen viele typische Schwangerschaftsbeschwerden.

Mit viel Spaß tun Sie sich und Ihrer Schwangerschaft viel Gutes in den Gymnastikstunden.

Immer am Donnerstag, 17:30-18:30 Uhr.

Mamis, die nach dem Rückbildungskurs einen Kurs suchen der ganzheitlich den Körper trainiert sind im Bauch-Beine-Po-Kurs bei Silke gut aufgehoben. Hier wird mit Energie und Freude der ganze Körper aktiviert und trainiert.

Immer am Donnerstag, 19-20 Uhr – ohne Baby.

Anmeldungen bitte direkt bei Silke Koch.

Viel Spaß wünschen,
die Hebammen der Altdorfer Praxisgemeinschaft.

hebammenpraxis_led_aktuelles

Wir sind frisch zertifiziert! Baby led Weaning

Zwei Tage lang durften wir bei einer der deutschen Expertinnen für Baby led Weaning – Tatje Barnig-Prang – viel Aktuelles und Interessantes zum Thema lernen.

Nach unserer erfolgreich absolvierten Prüfung zum Thema sind wir nun bereit unser Wissen zu dieser Form der Beikosternährung an Familien weiter zu geben.

Es ist alles noch viel einfacher als gedacht im Bereich Beikosteinführung. 

Liebe Grüße von den Hebammen und unserer Trageberaterin Marion Koch.

Liebe Schwangere!

Nachdem nun die ersten Geburtsvorbereitungskurse per Live Stream gelaufen sind können wir Ihnen mitteilen das wir auch in den kommenden Wochen und evtl. auch Monaten ein Medium gefunden haben das es uns ermöglicht Ihnen weiterhin wichtige Informationen rund um Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett zukommen zu lassen.

Es hat trotz räumlicher Trennung viel Spaß gemacht und alle Väter waren und sind herzlich eingeladen online mit teilzunehmen.

Wir nehmen weiterhin Schwangere zur Nachsorge im Wochenbett an. Unter Einhaltung der Schutzmaßnahmen führen wir Wochenbettbesuche bei Ihnen zu Hause durch.

Freie Termine zur Nachsorgebetreuung gibt es ab Oktober 2020. Anfragen dazu können gerne unter 0172-8604185 Montag bis Samstag von 8 Uhr bis 17 Uhr, bei Hebamme Micha Tabor gestellt werden.

Wir betreuen Sie weiterhin in:

  • Altdorf
  • Winkelhaid
  • Berg
  • Burgthann
  • Ezelsdorf
  • Schwarzenbruck
  • Feucht
  • Moosbach
  • Fischbach
  • Altenfurt
  • Brunn
  • Leinburg
  • Diepersdorf
  • Weißenbrunn

Wir wünschen Ihnen und ihren Familien viel Gesundheit! ❤️

Die Altdorfer Hebammen
Micha Tabor, Regina Cordruwisch und Ewelina Kobielski

veröffentlicht in AKTUELLES am 22. März 2019

,,Willkommen Baby – neuer Kurs im einmaligen Format.‘‘

Wir treffen uns an einem Spänachmittag / Abend für ca. 3-3,5 Stunden in den Räumen der Hebammenpraxis.

Hier bekommen Sie viele nützliche und praktische Tipps rund ums Baby.

Von guter und natürlicher Babypflege geht es weiter zu richtigem Tragen und Halten eines Babys, Baby baden, Schnelle Hilfen bei Blähungen, wundem Po und unruhigen Babys, Babys Schlafverhalten, Ernährung und Stillen und Vieles mehr.

Natürlich ist auch Raum und Zeit für Ihre individuellen Fragen.

Dieser Kurs ist ein Angebot an alle werdenden Eltern, Großeltern, Tanten, Onkels, Babysitter und alle Interessierten.

Kursleiterin ist Marion Koch, Kinderkrankenschwester, Trageberaterin und Ausbilderin für Erste-Hilfe-Kurse mit Reanimation im Bereich Baby und Kleinkind.

Anmeldungen bitte direkt bei Marion Koch.

Viel Spaß wünschen,
Ihre Hebammen ❤️

veröffentlicht in AKTUELLES am 26. März 2019
veröffentlicht in AKTUELLES am 18. September 2019
veröffentlicht in AKTUELLES am 24. Juli 2019
veröffentlicht in AKTUELLES am 18. September 2019
veröffentlicht in AKTUELLES am 05. Mai 2020

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen